skip to content skip to navigation


Schirmherren der Veranstaltung FEST DER KÜNSTE



Senegalesische Botschaft

Seit mehreren Jahren pflegt die Botschaft der Republik Senegal eine sehr gute Zusammenarbeit mit der Stiftung Internationales Forum. Besonderes Anliegen unserer Botschaft ist der intensive kulturelle Austausch zwischen den Ländern Senegal und Deutschland. Seit mehreren Jahren engagiert sich die Botschaft, gemeinsam mit der Stiftung Internationales Forum bei der Errichtung eines Kultur- und Innovationszentrums in Senegal.

Als Schirmherr des diesjährigen Festes der Künste ist uns wichtig, mit Hilfe der internationalen Sprache der Kunst zur interkulturellen Verständigung und zu einem friedlichen Miteinander der Kulturen einen Beitrag zu leisten.



Pasuguang ng Pilipinas - Botschaft der Philippinen

11 August 2011


Dear Ms. Niang,

I wish to convey my heartfelt felicitations to the organizers of the Stiftung Internationales Forum on the occasion of the "Fest der Künste".

Please find below my short message for inclusion in the souvenir program.

MESSAGE OF H.E. MARIA CLEOFE R. NATIVIDAD
Ambassador of the Republic of the Philippines to
the Federal Republic of Germany

Fest der Künste

"I wish to convey my warmest congratulations to the organizers of the Fest der Kunste, Madame Isabella Gabriel Niang and her colleagues at the Stiftung Internationales Forum, on this special occasion designed to foster a lively dialogue among nations through culture. I am especially honored that the Philippines has been given another grand opportunity to showcase Filipino culture here in Berlin. And I am truly proud that one of our best-known musical artists, Dr. Abelardo Galang II, will be performing in the two-day concert. I highly appreciate the recognition accorded to our Filipino artist by the organizers of the event, for it is very important to us that the Philippines is constantly in the "eyes" of the German people, thereby enhancing and sustaining the goodwill between our two contries".

With my cordial best wishes.


Sincerely yours,

MARIA CLEOFE R. NATIVIDAD
Ambassador



Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
Bezirksbürgermeister

Grußwort zum Fest der Künste

Sehr geehrte Frau Heckman,

die Künstlerinitiative Artkreuzberg.de präsentierte am Wochenende vom 4.- 5. September 2010 erstmalig den ArtKreuzberg-Atelier- und-Galerie-Rundgang im Bergmannkiez.

Ateliers und Projekträume, die bis dahin nur Insidern bekannt waren, wurden einem breiten Publikum vorgestellt. Wie viele ähnlich gelagerter Projekte in unserem Bezirk weckte auch dieses großes Interesse, und nicht nur bei Kunstliebhabern.

Umso mehr freue ich mich als Bezirksbürgermeister von Friedrichshain-Kreuzberg, dass dieses Fest der Künste ein zweites Mal und wieder am ersten Septemberwochenende stattfinden wird. Es etabliert sich - ähnlich dem Bergmannstraßenfest oder der Open Air Gallery auf der Oberbaumbrücke, zwei von vielen anderen Kulturhöhepunkten in Friedrichshain- Kreuzberg - zu einem festen Termin, der die Vielfalt unseres Bezirks unterstreicht. Und es bietet zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern verschiedenster Sparten ein Forum und lädt seine Besucher, jung und alt, zugleich zum Dialog. So wird Kunst verständlich und zugänglich für alle.

Ich freue mich auf dieses Fest und wünsche Ihnen auch im Namen des Bezirksamtes gutes Gelingen. Nur wer stetig sein Ziel verfolgt, hat Erfolg.


Dr. Schulz





Partner




Galerie Bassenge

Die Galerie Bassenge ist eines der ältesten Auktionshäuser Berlins, dessen individuelles und unverwechselbares Profil seit knapp 50 Jahren auch international geschätzt wird. Zweimal jährlich veranstalten wir Auktionen in den Bereichen Wertvolle Bücher und Autographen, Fotografie, sowie alter und moderner Kunst. An zwei Standorten in Berlin stellen wir unsere langjährige Erfahrung ganz in den Dienst unserer Klienten, die von uns mit einer umfassenden, kompetenten, und persönlichen Beratung begleitet werden. Einlieferungen sind jederzeit willkommen. Für eine unverbindliche Schätzung Ihrer Objekte stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung. www.bassenge.com


MPW – Märkischer Presse- und Wirtschaftsclub

Mittler zwischen Medien und Unternehmen. Business im Herzen von Berlin.

Der Märkische Presse- und Wirtschaftsclub (MPW) wurde als Forum für Journalisten und Unternehmer aus Ost und West gegründet. Seither hat sich der MPW zu einem der führenden Presse- und Wirtschaftsclubs der Hauptstadt entwickelt. Sie sind eingeladen, sich selbst ein Bild zu machen. Vielleicht bei einem der gemeinsamen Projekte mit der Stiftung Internationales Forum. Erleben Sie eine gelungene Verbindung aus Wirtschaft, Medien und Kultur. www.mpwberlin.de


Deutsche Informationsbörse AG

Die Deutsche Informationsbörse AG ist eine Verlagsgesellschaft für Qualitätsinformationen. Gemeinsam mit starken Kooperationspartnern werden Projekte in den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur realisiert. Unter anderem gibt die Deutsche Informationsbörse AG den „KunstBlock“ heraus, der eine fundierte, leicht verständliche Einführung in die Welt der Malerei anbietet. Seit 2004 veröffentlicht der Verlag in regelmäßigen Abständen auch das Hauptstadtbuch „Plötz TOP 500 Berlin/Brandenburg“, das auch online unter www.ploetztop500.de abzurufen ist.

Seit 2008 sind auch Regionalausgaben für Frankfurt und Hamburg erhältlich. Plötz TOP 500 dient als branchenübergreifendes Netzwerk von Funktions- und Entscheidungsträgern aus der Hauptstadtregion sowie auch aus Hamburg und Frankfurt.
www.dib-ag.de


Kaiser´s

Seit über 100 Jahren prägt die „lachende Kaffeekanne“ die Berliner Lebensmittellandschaft. Mit über 150 Filialen in Berlin und im Berliner Umland ist Kaiser's der klassische Nahversorger und belegt nicht ohne Stolz den Platz Nr. 1 der Supermärkte in der Bundeshauptstadt. Zum Selbstverständnis von Kaiser’s gehört aber nicht nur das Anbieten von Lebensmitteln in höchster Qualität, sondern auch das Engagement für die Kultur Berlins. Daher ist Kaiser’s unter anderem Hauptsponsor des Berliner Konzerthauses, einer Institution, die das kulturelle Leben in Berlin enorm bereichert. Mit der Unterstützung der Stiftung Internationales Forum erkennt Kaiser's die Wichtigkeit des Projekts in Hinblick auf die Förderung von Kunst und Kultur, Wissenschaft und Forschung, Bildung, Entwicklungszusammenarbeit und Völkerverständigung an.
www.kaisers.de


Adalbert Hanisch

Sein Engagement in der STIFTUNG INTERNATIONALES FORUM versteht er als Basis für die Kommunikation mit Kunst und Kultur, Wissenschaft, Bildung und Forschung auf nationaler und internationaler Ebene. Aktive Mitgestaltung in Projekten der Entwicklungszusammenarbeit und Völkerverständigung legen die Grundsteine für ein internationales Miteinander. Die Kunst und ihre (positive) Macht können darauf Einfluss nehmen - über alle Grenze hinweg.
www.manuklaton.de



Pur Kanzlei

Wir sind Freunde der Stiftung Internationales Forum, weil…
… uns die Kreativität und das Engagement der Stiftung am Herzen liegt und wir „Die Kunst und ihre Macht“ als innovative Idee in unsere Tätigkeit mit einfließen lassen können.

pur Steuerberatungsgesellschaft mbH
www.pur-kanzlei.de



Minibus

www.minibusmedia.org








Klavierwerkstatt Gohl

www.klaviergohl.de







Behrendt Werbetechnik

www.behrendt-werbetechnik.de








Buch- und Offsetdruckerei H. Heenemann

www.heenemann-druck.de








Künstlermagazin - Mal- und Zeichenbedarf

www.kuenstlermagazin.de







Partner 2006 – 2008




 


top